Suche

BOLA. KulturHostel statt Hotel

Aktuelles:

jeden Di. ab 19h: Grundlagen und Meditationen des Tibetischen Buddhismus

Einsichten und Methoden für Bewusstheit und Lebensfreude - im Bola Kulturhostel Bochum Dahlhausen


Angebote der Jugendkunstschule "Schule der Künste"

JKS-Titelei

Kreativzeiten für Kinder mit ihren Eltern, Malerei, Gestalten, Basteln, Fotografie,...


Monte Alegre - Projekt für Kultur, Bildung, Jugend, Nachhaltigkeit, ..

Mitmacher, Förderer, freiwillige Helfer, Unterstützer gesucht für unser Projekt in Andalusien


UNIFEELING - Plattform für freies Aufstellen

Hast du schon einmal erlebt oder davon gehört, dass ein Mensch aus großer Entfernung...


Studentische Seminare

Film, Filmmusik, Kurzfilme, Musik, Neue Medien, Ökologie, Bildung für eine nachhaltige Entwicklung,...


Wir danken:

DIE Vollkornbäckerei
Ruhr 2010

Erklärung und Unterschriftenliste
zur Informationsfreiheit: Freiheit, Aufklärung und Liebe - keine chinesischen Zustände in NRW!

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Wir wünschen allen ein gesundes, friedliches, liebevolles
und glückliches Jahr mit vielen positiven Entwicklungen!

Viel Spaß beim Erkunden unserer Website! Das Redaktionsteam

GOLD sichere WÄHRUNG !
Anlage & Erfolg im Vertrieb
> INFO
0178-2064003

 

Herzlichen Dank!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

5.-7.9.2014 Kum Nye - Tibetisches Heilyoga mit Matthias Steurich

05.09.2014-07.09.2014 Fr-So, Fr: 19–22 h, Sa:10–18 h, So: 10–14 h, Akademie der Kulturen NRW: Seminar / Ausbildung Nr: ABOL7392
Ort: BOLA Bildungsstätte Bochum Dahlhausen, Herbergsweg 1, 44879 BO
Dozent: Matthias Steurich · 17 h, 120€, Erm. n.V.

Das tibetische Heilyoga Kum Nye (gesprochen Kum Nje) wurde von dem Lama Tarthang Tulku in den Westen gebracht und in seinem Lehrbuch umfassend beschrieben. Es hat seine Wurzeln zum einen in dem tibetischen Yoga-System des Nying-thig tsa-lung (Yoga der feinstofflichen Energien), zum anderen in der medizinischen Tradition Tibets.
Kum Nye verbindet auf einzigartige Weise ein in Jahrtausenden gewachsenes traditionelles buddhistisches Wissen um den Weg der Meditation und Geistesentwicklung mit wesentlichen Erkenntnissen, die in den modernen westlichen humanistischen und transpersonalen Methoden der Körpertherapien und Energiearbeit erst in den letzten Jahrzehnten entdeckt wurden.
Die technisch zwar einfachen, aber tief wirksamen Übungen lassen erkennen, dass Körper und Geist nicht getrennt sind, wie es im Westen oft gesehen wurde, sondern verschiedene Erscheinungsformen einer grundlegenden Einheit sind.

 * Matthias Steurich, M.A. (Master of Arts) in Klinischer Psychologie, Psychosynthese-Therapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie. Autorisierter Kum Nye-Lehrer. Autor von Tibetisches Heilyoga - Kum Nye, Herder Verlag, und Wache Stille, einer Doppel-CD mit Kum-Nye-Übungen. Übersetzer des Kum-Nye-Übungsbuchs (Tarthang Tulku: Selbstheilung durch Entspannung, Scherz Verlag). Internationale Unterrichtserfahrung seit 1980. www.kum-nye.de

Info & Anmeldung: akademie(at)prokulturgut.net

Mi, 10.09.2014 Live bei Stein`s im Ratskeller Bochum

Bochum: Am 10. September um 20 Uhr lädt The Positive Creative World Ensemble zu einem abwechslungsreichen Konzert zu Stein's im Ratskeller ein.

Die intuitiven Melodien der verschiedenen Künstler, die in ihren Konzerten die universale Sprache der Musik gemeinsam immer wieder neu entdecken, lassen jede Vorstellung zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

 

Im Vordergrund steht die Freude am Spiel und in der Interaktion mit dem Publikum innovative Eindrücke entstehen zu lassen. Kraftvolle, belebende Rhythmen und aufbauende Klänge der akustischen Instrumente des "The Positive Creative World Ensemble" regen dazu an, den eigenen Alltag mit neuer Motivation und neuen Ideen zu gestalten.

 

Edmund Held sorgt für satte Trompetensounds und Wilfried Schewik für harmonische Klaviermelodien. UlliP und Rechungpa fügen sich mit Perkussion, Gong und Obertönen perfekt in den Gesamtklang mit ein. Spannend bleibt es durch wechselnde Ensemblemitglieder und Special Guests sind immer öfter mit von der Partie.

Das Ensemble bringt bereits zum vierten Mal Stein’s Ratskeller zum schwingen.

 

 

Eintritt: "Zahlen Sie, was Sie wollen!!"

 

Ort: Ratskeller Bochum, Willy-Brandt-Platz 2, 44787 Bochum

Informationen unter: 0234 95 06 83 04

 

 

 

Mo, 15. - Sa, 20. September 2014 Intensive Kunst Workshops mit dem bekannten katalanischen Künstler Sal Mallen im BOLA Haus der Kulturen Ruhr. Materialien, Verpflegung und Unterkunft sind inklusive.

Für wen? - Für Jung und Alt auf jedem Kunstniveau.

Außer Englisch sprechen zu können, Sinn für Humor und Lust etwas Neues zu lernen, muss man nichts mitbringen.

 

- vom 15. bis 17.: Drei Tage Zeichnen und Malen aus dem Alltag, Zeichnen, Skizzieren, Proportionen, Linien, Strukturen, Perspektiven, Expressionen, Formen, Schattierungen, Farben, Kompositionen, visuelle Erinnerungen, Design, Gewichtungen, ein wenig Kunstgeschichte und vieles mehr.

- vom 18. bis 20.: Drei Tage Skulpturen erschaffen und modellieren. Skizzieren, Proportionen, der menschliche Körper, Texturen, Materialien, Lehmtechniken, Richtungen, Balance, Wahrnehmungen, ein wenig Kunstgeschichte, Realität, Schattierungen, Tiefen und vieles mehr.

 

Wer ist der Dozent? - Hi! Ich bin Sal Mallen, ein katalanischer Bildhauer. Zuvor habe ich Industriedesign und Bildende Kunst studiert. Ich habe bereits mehrjährige Erfahrung als kreativer Kunstdozent in Europa gesammelt. Ich werde euch zeigen, dass in jedem Kreativität und künstlerische Fähigkeiten stecken. Mit Hilfe von Beobachtungstechniken und Analyse wirst Du Deine Art etwas wahrzunehmen und die Realität zu sehen weiter entwickeln.

Bei gutem Wetter werden wir draußen mit modernen und traditionellen Materialien und Techniken arbeiten. Egal, ob Du schon Erfahrungen mitbringst oder nicht, werde ich dich Schritt für Schritt begleiten und in die künstlerischen Disziplinen einführen.

 

Kosten? Die Kosten pro Workshop betragen 175€. Für beide Workshops beträgt der Preis nur 300€ (Materialien, Kost und Logis inkl.)

Wichtig: Für Studenten gibt es bis zu 80% Rabatt! Kontaktiere uns via E-Mail oder ruf uns an, um die genauen Ermäßigungsbedingungen zu erfahren.

 

Wo? Im BOLA, Haus der Kulturen Ruhr,

Herbergsweg 1, 44879 Bochum

E-Mail: hdk(at)prokulturgut.net fon: +49 234 9506 8304

 

Sa, 20.09.2014 The Positive Creative World, Space Sound Rendez-Vous

Bochum: Wieder laden wir ein zu einer neuen, einzigartigen Klangreise unter der wunderbaren Himmelskuppel des Planetariums Bochum am 20. September um 21 Uhr.

Das Kernteam des THE POSITIVE CREATIVE WORLD ENSEMBLEs verzaubert zu den fantastischen Projektionen das Publikum mit sphärischen Klängen, pulsierenden Rhythmen und ihren unverwechselbaren Klangbildern.
Dieses Konzert gestalten RECHUNGPA mit seinen erdenden und spacigen Klängen von Gong, Obertongesang, elektronischen und perkussiven Instrumenten, ULLIP (Ulli Putsch) mit seiner dynamischen Perkussion und jeder Menge Sounds, JENS POLLHEIDE mit seinem groovendem Bass, AFSHIN GHAVAMI und seine faszinierenden Flamencoklänge und EDMUND HELD mit einfühlsamem und farbenreichem Trompetenspiel.

Seit einigen Jahren begeistert das „THE POSITIVE CREATIVE WORLD ENSEMBLE” mit „Special Guests“ im Planetarium, beim Ruhrstadt-Festival, in NRW und auf Europa Tour ihr Publikum.

Die Künstler entwickeln in wechselnden Zusammenstellungen und mit immer wieder neuen musikalischen Begegnungen die universale Sprache der Musik gemeinsam weiter – jede Vorstellung wird zu einem einzigartigen Erlebnis.
Dabei teilen die Musiker die positive Energie der Musik mit der Welt und setzten sie in ganzheitlichem Sinn für Kommunikation, Friedensarbeit und persönliches Wachs- tum ein. Im Vordergrund steht die Freude am Spiel und der Ausdruck gemeinsamer Kreativität im Kontakt mit dem Publikum.

Intuitive Musik und Instant Composings in Verbindung mit komponierten Elementen und assoziativen Themen sind die Spezialität dieser außergewöhnlichen Gruppe.
Kraftvolle, belebende, groovende Rhythmen und aufbauende und tief berührende Klänge der akustischen und elektronischen Soloinstrumente bestimmen den Sound. – Lasst Euch motivieren: Mitschwingen, Energie tanken, entspannen, Ideen entwickeln und neue Impulse mit in den persönlichen Alltag nehmen.

 

Zeiss Planetarium Bochum
Castroper Str. 67
44791 Bochum

16 € / 12 € erm.
VVK unter 0234 516060
Tickets sind auch buchbar über die Internetseite des Planetariums

 

 

23.09.2014-09.12.2014 Di 18-21h Offene Übungsabende Gewaltfreie Kommunikation im Bola

Offene Übungsabende Gewaltfreie Kommunikation

23.09.2014-09.12.2014 Di 18-21h am 23.9., 21.10., 11.11., 9.12.2014, Akademie der Kulturen NRW: Seminar Nr: ABOL8367

Ort: BOLA Bildungsstätte Bochum Dahlhausen, Herbergsweg 1, 44879 BO

: Dorothea Heimann · 16 Uh, 120,-€ insgesamt (30,-€ pro Abend)

Tagtäglich kommunizieren Menschen miteinander und geraten dabei immer wieder an Grenzen der Verständigung, erleben Situationen, die sie überfordern, verunsichern, Ärger und Wut auslösen. Dies kann z.B. im beruflichen Alltag zu schwerwiegenden Konflikten führen.

mehr Info--> hier

ab September 2014 Grundbildung Medien- & Kultur-Assistenz - Zertifikat

Die Akademie der Kulturen NRW veranstaltet mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds neue Bildungsprojekte

Durch die Teilnahme an unserem Ausbildungsgang erwerben Sie die grundlegenden Lernkompetenzen die für den modernen Berufsalltag notwendig sind, wie zum Beispiel:

- Schlüsselkompetenzen für das Berufs- und Arbeitsleben - Grundlegende IT-Kompetenzen - Kreativitätstechniken - Persönlichkeitsentwicklung - Social Media Marketing - Design - Projektmanagement - Medienproduktion - Kostenloses Teilnahmezertifikat - eine Anerkennung als Praktikum ist mögl.

Für Infos schreibt einfach an: bewerbung@prokulturgut.net 

Oder ruft uns an unter 0234 95067319 (tägl. 16-18h)

Mehr Infos--->hier

ab September 2014 Bildungsprojekt: Projekt Assistenz

Die Akademie der Kulturen NRW veranstaltet mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds neue Bildungsprojekte.

Schlüsselkompetenzen sind die Grundlage für das moderne Berufs- und Arbeitsleben: Computerkompetenz, Technisch-Praktisches, Kreativität, Projektmanagement, Soziale und Bürgerkompetenz, Eigeninitiative, kulturelle Ausdrucksfähigkeit, Lern-& Sprachkompetenz

ANMELDUNG ? - Jetzt ! In Einzelfällen ist es möglich, auch nach Beginn dazu zu kommen. Eine Anerkennung als Praktikum ist möglich.

Wir freuen uns auf die Nachfrage. Beratung tägl. 17-18 Uhr unter 0234 95067319 oder schreibt einfach an: bewerbung@prokulturgut.net

Mehr Infos -->hier

ab März 2015 Trainerausbildung Achtsame Kommunikation

Termine: 20.-22. März, 24.-26. April, 29.-31. Mai, 12.-14. Juni und 21.-23. August 2015  Freitags und samstags 9-18 Uhr und sonntags 9-15 Uhr, Akademie der Kulturen NRW: Seminar / Ausbildung / BILDUNGSURLAUB Nr: ABOL8363

In Konfliktsituationen konstruktiv im Gespräch zu bleiben und gelassen zu reagieren, ist für viele Menschen ein wichtiges Ziel. Die Fähigkeit, achtsam und respektvoll zu kommunizieren, bringt Zufriedenheit, Freude und Sicherheit in Beruf, Familie und Alltag.
Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) von Marshall Rosenberg und die Achtsamkeitspraxis nach Thich Nhat Hanh sind wirksame Ansätze, genau dies zu lernen und zu erfahren.
Das Seminar ist insbesondere auch geeignet als Weiterbildung für Fachkräfte (z.B. im therapeutischen und sozialen Bereich)

Kostenlose Schnuppertermine: Donnerstag, der 8. Januar von 18.00 bis 20 Uhr und Samstag, den 7. Februar von 12-14 Uhr
Was Sie in dieser Ausbildung lernen:
Gedankenmuster, die zu Wut und Ärger führen, erkennen, verstehen und abbauen
Konflikte offen, klar und einfühlsam ansprechen
achtsam und gelassen bleiben, auch in schwierigen Situationen

mehr Infos---> http://www.prokulturgut.net/gfk.html

Akademie der Kulturen NRW - Programm 2014

Freie Hochschule für ganzheitliche Entwicklung

Kurse, Seminare, Vorträge, Workshops, Bildungsurlaube, Kultur & Sprachreisen und abschlussbezogene Studiengänge 

Kultur- & Bildungsarbeit - Audio-Visuelle Kunst/Film - Musik - Bildende Kunst - Körper und Geist - Tanz - Theater - Kommunikation - Neue Medien & EDV - Spartenübergreifendes - Umwelt & Ökologie -  Politik - Literatur

Hier der Kalender 2014 nach Datum sortiert zum--->DOWNLOAD

 

Im gesamten ebook 2014 sind alle Veranstaltungen dann mit umfassenden Informationen nach ihrem Titel sortiert, so dass Sie sie leicht wieder finden können. Das ebook finden Sie hier-----> DOWNLOAD

 

Nach oben

Hier geht es zur neuen Plattform für Weltmusik & Global Sounds:

http://worldmusicevolution.net

WELTMUSIK & MEHR … CROSSOVER & FUSION Künstler >> Gruppen >>>> Events & die “AIW” Internationale Akademie für Intuitive Weltmusik das Musikinstitut der Akademie der Kulturen NRW Die ArtPro Agentur der Künstler im internationalen Netzwerk des prokulturgut.net organisiert Veranstaltungen, Konzerte und Seminare in Kooperation mit der Akademie der Kulturen NRW – in NRW, in Deutschland und Europa.

Werbung Vitalwellentherapie

Vitalwellentherapie mit Gerd Kessenich im Bola Kulturhostel

Infos unter: gerhardkessenich(at)prokulturgut.net fon: 0172- 9210505

individuelle Terminabsprachen möglich.

Download des PDF-Flyers--->hier

 

All best wishes for 2014 to all of you!

Die besten Wünsche für ein wunderbares 2014 mit
"Sounds for inner Peace"
aus dem
Konzert in der Höhle von Nerja "La Cueva de Nerja"

Extract of the Concert in the Caves of Nerja, Malaga, Spain at Dec 28th of 2013

with Dinesh Mishra (bansuri flutes), Rechungpa (gong, voc, perc), Eric Peachey (perc), Stevko Busch (keys) and special Guest Javier Paxariño (flutes & sax)

>click please and enjoy > http://youtu.be/uNxo4yq748s

 

Das Team im ProKulturgut.Net & BOLA Haus der Kulturen Ruhr

 

Ausflugsziel BOLA

Wanderungen, Kreativ- und Naturerlebnisse mit oder ohne Übernachtungen für Gruppen von Kindergärten und Grundschulen in Bochum Südwest.

Am Ende einer Wanderung, ausgehend von der Herkunftseinrichtung, verpflegt das BOLA Kulturhostel die Gruppe und die Schule der Künste stellt anschließend das Programm.

Der Zeitrahmen und das inhaltliche Programmangebot sowie die Organisation von Ankunft, Verpflegung, Zeiten und ggf. Übernachtungen wird im Vorfeld gemeinsam mit den interessierten Einrichtungen jeweils einzeln konzipiert.

Für eventuelle Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Frühstück berechnet das BOLA den Gruppen statt 25 nur 18 € pro Kind.

Prokulturgut.net e.v in Kooperation mit der
Schule der Künste für Kids, der Jugendkunstschule des Kulturgut e.V.

ANMELDUNG UND INFO: 0234 95067319 (Reinhard Kreckel), jugend@prokulturgut.net

Der Infoflyer zum Download-->hier

 

Nach oben

Partnerinfo: UNIFEELING: Plattform für freies Aufstellen

Hinter unserem MITGEFÜHL steckt ein großes unerforschtes Geheimnis, das wir Menschen erst allmählich zu entdecken und zu verstehen beginnen.

Dieses Phänomen in unserem MITGEFÜHL kannst du nun mithilfe von UNIFEELING gezielt einsetzen und MIT GEFÜHL auf deinen Alltag übertragen.

Du kannst das Werkzeug UNIFEELING nutzen, um mit einem Freund oder mehreren Freunden das Resonanz-Phänomen des "universellen Mitgefühls" oder "universellen Bauchgefühls" (universal feeling = UNIFEELING) zu erleben, damit zu experimentieren und gezielt für verschiedene Wünsche / Ziele einzusetzen.

www.unifeeling.com

Nach oben

Neue Videos online!

Wir haben einige neue Videos aus dem Prokulturgut.net -Netzwerk online gestellt -

z.B. Raga Jazz Union, Christian Bollmann, den Musik Marathon im BOLA uvm.

http://prokulturgut.net/mediartprojekte.html

 

 

BOLA COWORKING SPACES

"BOLA COWORKING SPACES"
Das erste Coworking-Center im Städtedreieck BO-Südwest, Essen und Hattingen geht an den Start.

Kulturgut e.V. als Träger und die Akademie der Kulturen NRW (AdK) eröffnen in Zusammenarbeit mit der Stadt Bochum und der VHS Hattingen
im Bahnhof Dahlhausen die "BOLA COWORKING SPACES", wobei die Weiterbildungsinstitute Jung-/Selbständigen - und denen die es werden möchten - begeitende Angebote zur beruflichen Bildung und sachgerechtes Coaching  anbieten.

Die neuen, zentral erreichbaren Büroplätze sind insbesondere für Freelancer und Selbständige eine sehr erschwingliche und inspirierende Lösung.

Jetzt Fördermitglied werden!

Werden auch Sie Gast, Partner oder Förderer unserer neuen Projekte in Bochum-Dahlhausen. 

Die die Projekte aufbauenden gemeinnützigen Einrichtungen brauchen ehrenamtliche Hilfe, Spender, Sponsoren...      
weitere Information zum Eine-Welt Kulturbahnhof hier 

und zur Wohn-, Arbeits- und Lebensgemeinschaft im Naturfreundehaus hier

 

Friedensarbeit

Friedensnetz.org - Frieden in Tibet und der Welt

Wissen und Handeln zum Thema. Beteiligt Euch an Hilfsaktionen und Petitionen  ---> mehr informationen AKTUELL - Kerzen für Tibet - WELTWEIT

 

 

UN-Milleniumsziele

Das Netzwerk Prokulturgut.net wird unterstützt durch:

Kulturbüro Essen

 

KULTURBÜRO BOCHUM
- Kooperationspartner des ProKulturgut.Net e.V.

und der
- ONE WORLD STATION Bahnhof Dahlhausen - HAUS DER KULTUREN RUHR
- BOLA Bildungsstätte und KulturHostel

sowie diverser Projekte in Bereichen von 
Kunst, Theater, Literatur, Tanz und Musik


,

Nach oben